Gestüt Elmarshausen - Dr. Elke Söchtig - 34466 Wolfhagen-Elmarshausen - Tel.: (0 56 92) 99 50 33 - Fax: (0 56 92) 99 50 35

Zauberbeere

Trakehner Prämienstute

Geb.:

17.03.2015

Farbe:

Schwarzbraun

Stockmaß:

171 cm

Bewertung:

8,5   8,5   7   /   8   8   7,5   /   8

SLP:

7,64 in Oberpörlitz 2018

Zuchtleistung:

0 / 0

Leistungsstutbuch der FN:

 

Nachzucht

 

(soweit noch im Gestütsbesitz)

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

TAMBOUR ist der Vater dieser noblen, typvollen Stute. Zauberbeere beeindruckt mit bestem Körperbau und auffallendem Bewegungsablauf. Ihre GGA sind überdurchschnittlich gut. Der Schritt verfügt über enormen Raumgriff, der Trab ist taktvoll und elastisch und der Galopp gut durch den Körper gesprungen. In der Arbeit ist sie immer bei der Sache: Die Stute bewegt sich locker über den schwingenden Rücken mit tätigem Maul und hat eine tolle Einstellung.

Bei der ZStE in Hessen 2018 verließ sie den Eintragungsring mit dem Titel der Siegerstute!

Mutter St.Pr.u.E.St. Zauberknospe brachte schon mit Vollschwester Zauberblüte und Halbschwester Zauberpuppe von HERZOG TSF zwei Prämienstuten. Zauberblume von TAMBOUR und Zaubermarie von KASIMIR TSF sind schleifendekorierte Turnierpferde. Auch die sporterfolgreichen Wallache Zauberfunke und Zauberkönig zählen zur engeren Verwandtschaft.

 

Zauberbeere

 

E.H. Tambour
09/01230/96
R.

 

Donauwalzer
F.

E.H. Caprimond

   
 

Fam. der Zauberfee

   

Z:

Dr. Elke Söchtig
Gut Elmarshausen

B:

dieselbe

 

 

 

  

 

163

-

 

-

20,5

 

8.5

7.5

7.5

/

8

8

7

/

8

 

168

-

195

-

20,0

 

9

8

7

/

7

8

7

/

8

 

167

-

199

-

20,7

 

9

9

8

/

9

10

 

 

 


Erfolge

Prämienstute des Trakehner Verbandes

Siegerstute der ZStE Hessen 2018

Qualifikation zur Jahressiegerstutenauswahl des Trakehner Verbandes 2018

 

 

Gekörte Söhne: -

 

 

Prämienstuten: -

 

 

Eingetragene Turnierpferde: -

 

 

Familie der Zauberfee

Die schmale dafür aber sehr erfolgreiche Familie der Zauberfee des Hauses von Schöning hat durch die St.Pr., Pr. u. E.St. Zaubernacht in Elmarshausen einen eigenen kleinen Zweig entwickelt. Die „Zaubers“ sind immer etwas Besonderes – bei der alljährlichen Fohlenschau belegen sie stets vordere Plätze. Sie sind sportlich, vielseitig veranlagt haben den Ehrgeiz und den nötigen Nerv um die von ihnen abverlangte Leistung zu bringen.

Auktionsspitzen, Sportpferde und Siegerstuten: Zauberflöte (NMS 2002), Zaubermaus (NMS 2003), die Trakehner Jahressiegerstute 2006 Zaubermelodie, die im Sport erfolgreichen Pferde Zauberhexe, Zauberruf, Zauberflamme, Zauberpuppe, Zauberblume und Zauberlied, die gekörten Hengste Zaubertanz, Zauberstab und der Vizebundeschampion von 2007 Zauberfürst. Jüngster hoch gefeierter Vertreter der Familie ist der Reservesiegerhengst der Körung 2016: Prämienhengst Zauberreigen.

Nachzucht

[ noch im Gestütsbesitz ]

Zauberbeere ist tragend von INTERCONTI. Wir erwarten gespannt ihr erstes Fohlen.


Bildergalerie