Gestüt Elmarshausen - Dr. Elke Söchtig - 34466 Wolfhagen-Elmarshausen - Tel.: (0 56 92) 99 50 33 - Fax: (0 56 92) 99 50 35

Kasimir TSF

  • Trakehner Prämien- und Elitehengst

  • Braun

  • Geb.: 15.06.2002

  • Stockmaß: 171 cm

  • Rittigkeitssieger seiner HLP 2006, Leistungsklasse I

  • Sportlich und leistungsbereit

  • Erfolgreich bis Inter I

  • Vater bester Sportpferde

  • Nachkommen S-Dressur platziert

 

Kasimir TSF

 

Ivernel
09/06110/92
F.

 

E.H. Charly Chaplin
Db.

E.H. Arogno

   
 

Fam. O23A Kordel
zu Dohna-Schlobitten

   

Z:

Gestüt Tasdorf
Busdorfer Weg 17
24536 Tasdorf

B:

Bernadette Brune
Frankreich

 

 

 

  

 

166

-

198

-

20,0

 

8

8

7

/

8

10

9

/

9

 

164

-

200

-

20,2

 

8

8

7

/

8

8

 

 

 

 

167

-

195

-

20,2

 

8

8

7

/

8

8

 

 

 


KASIMIR TSF - Eigenleistung und Zuchterfolge

Großrahmig, komfortabel und kompetent - so präsentiert sich dieser prämierte Ivernel - Sohn im besonders harmonischen Seitenbild mit bester Dreiteilung des athletischen Körpers und guter Oberlinie. Sein elegantes Auftreten ist geprägt von guten Manieren und drei taktbetonten Grundgangarten in vornehmer Selbsthaltung. KASIMIR TSF absolvierte einen überlegenen 30-Tage-Test mit hohen Bewertungen für sein Interieur, die drei Grundgangarten und seine Rittigkeit. Mit einer dressurbetonten Note von 8,5 und einer Gesamtnote von 8,12 rangierte er in der Spitzengruppe des großen Prüfungsfelds.

3,5 und 6j. qualifizierte sich KASIMIR für das Bundeschampionat. 4j. absolvierte er seinen 70 Tage Test als Rittigkeitssieger in Leistungsklasse I. In 2010, gerade mal 8-jährig, siegte KASIMIR TSF unter der 19-jährigen Jungen Reiterin Anna-Lena Kracht in 10 Dressurprüfungen der Klasse S und ist damit lt. Statistik des Trakehner Verbandes eines der beiden siegreichsten Trakehner Dressurpferde-Paare dieses Jahres. Anna-Lena errtt sich durch diese Erfolge mit KASIMIR TSF das Goldene Reitabzeichen, was ihr feierlich auf dem Galaabend des Trakehner Hengstmarktes 2010 überreicht wurde. Mittlerweile konnte KASIMIR TSF bis Intermediär I ausgebildet werden und sammelt unter seiner Besitzerin Bernadette Brune weiter Schleifen.

Hengstleistungsprüfung

 

2006 in Marbach / Baden-Württemberg

 

Leistungsklasse I

 

Gesamtindex: 120,62

 

Teilindex Dressur: 129,47

 

Teilindex Springen: 94,52

 

 

Prämienhengst 2004

Elitehengst seit 2013

Erfolgreich bis Intermediär I

Hauptprämienhengst der Landespferdezucht Baden-Württemberg

Mitglied der Siegerfamilie auf der Landesstutenschau Schleswig-Holstein 2008,
und Trakehner Vize-Champion bei den Dressurpferden

Gekörte Söhne:

  2   Dow Jones, Herbstklang

Trakehner Prämienstuten:

  6

Eingertragene Zuchtstuten:

18

Eingetragene Turnierpferde:

30                                                   (Stand 2014 FN)

KASIMIR TSF - Abstammung

Vater Ivernel zählt zu den wertvollsten Söhnen des nahezu legendären Arogno, der für die derzeit markanteste Dressur- Dynastie der Gesamtzucht verantwortlich zeichnet. Ivernel absolvierte eine überlegene Hengstleistungsprüfung in LKL I mit einem Dressurindex von 145.26 Indizes. Seine vorbildlichen Rittigkeitseigenschaften bestätigte er später mit Erfolgen im Dressursport bis zur Klasse S. Trotz zurückhaltenden züchterischen Einsatzes stellte er bisher zwei weitere gekörte Söhne, von denen der Prämienhengst Prêt á Porter als Vater des Trakehner Siegerhengstes 2004 Le Rouge besonders aktuell ist. Ivernel gilt längst als Rittigkeitsgarant, dokumentiert durch die Erfolge seiner Nachkommen in den Leistungsprüfungen und im altersgemäßen Turniersport. KASIMIR`s Mutter Karissima war Jahressiegerstute Neumünster 1999 und wird auch als Tochter des in 2004 zum Elitehengst deklarierten Charly Chaplin als züchterische Kostbarkeit angesehen. Charly Chaplin zählte als Seriensieger in S- Dressuren bis zur Grand- Prix- Ebene jahrelang zu den erfolgreichsten und beständigsten Dressurpferden der Trakehner Zucht.

Mütterlicherseits wird über die zweite Mutter Pr.St. Kastanie v. Arogno durch nahen Blutanschluss eine Konsolidierung der Gene des großen Vererbers herbeigeführt. Karissima ist Vollschwester zu Konradi, der in 2004 achtjährig einen beeindruckenden Start mit Siegen und hohen Platzierungen in die hohe Klasse des Dressursports unternahm. Ihre Tochter Kosima, KASIMIR`s Vollschwester, war Reservesiegerin der ZSE, absolvierte eine überlegene Leistungsprüfung und war hochplatziert beim Trakehner Reitpferde - Championat 2003. Mütterlicherseits vertritt KASIMIR TSF die weit verzweigte, einflussreiche und konsolidierte Stuten- Dynastie der Dohnaschen K- Familie, die unter zahlreichen bedeutenden Vatertieren die Siegerhengste Kennedy, Kupferberg Gold und King Arthur, die Sportpferdevererber Kosmos, Kunzit, Kurfürst und Kornett sowie erfolgreiche Sportlerstars wie Kleopatra, Kronjuwel, Korofino u.a. hervorgebracht hat.


KASIMIR TSF anlässlich der Landesstutenschau Schleswig-Holstein 2008


KASIMIR TSF - Vererbung

Nanunana a.d. Naomi v. Herzruf

Nasowas a.d. Nadja v. Herzruf

Königssohn a.d. Königsfreude v. INTERCONTI

KASIMIR TSF – Kinder sind vor allem eines: Sportlich und rittig! Seine Fohlen verfügen über harmonische Körper mit sehr gutem Fundament, bester Dreiteilung und gut angelegter Halsung, komplettiert durch komfortable Körperpartien und sehr guter Winkelung der Hinterhand. Sie bewegen sich taktsicher mit viel Schub und Schwung, sehr guter Oberarmfreiheit und Bergauftendenz. Besonders auffällig ist die groß angelegte Galoppade, die er immer an seine Kinder weiter gibt. Die sportiven Fohlen haben ein dem Menschen zugewandtes Wesen was ihnen im späteren Leben als Reitpferd hohe Rittigkeitswerte beschert. So steht KASIMIR TSF in der Zuchtwertschätzung Turniersport 2012 insgesamt (Index 144) an hervorragender 4. Stelle, in den Teilbereichen HLP (140) und in Aufbau- (138) und Turniersportprüfungen (142) sogar an 3. bzw. 2. Stelle. Auf den Zentralen Eintragungen treten immer wieder sehr qualitätvolle KASIMIR TSF – Töchter in Erscheinung. Königsrose, Narzisse, Santa Karissima und Herzblatt wurden prämiert, ebenso wie Kambra, die ihre SLP gewann. 2013 siegte Königsprimel in der Klasse der 3-jährigen Stuten ihrer SLP und bereicherte das Auktionslot der Zuchtstuten in NMS. 2014 siegte Nanunana überlegen bei ihrer SLP mit der Wertungsnote 8,57 und wurde Siegerstute ihrer Eintragung.

Die Qualität seiner eingetragenen Töchter sichert KASIMIR in der ZWS Exterieur einen Platz unter den 10 besten Vererbern, wobei die Galoppade (143) an 2. Stelle und der Oberkörper (135) an 4. Stelle liegt. Mit einem Zuchtwert von 145 liegt er im Bereich Turniersport unter den besten 5% der Trakehner Dressurvererber. Auffallend ist nicht nur seine eigene beständige Leistung, sondern auch die enorme Anzahl der Siege und Platzierung seiner Nachkommen.

Auffallend ist nicht nur seine eigene beständige Leistung, sondern auch die enorme Anzahl der Siege und Platzierung seiner Nachkommen.

KASIMIR TSF stelle bereits 2 gekörte Söhne: Herbstklang– er ist M-Springenplatziert und den in Aufbauprüfungen siegreichen Dow Jones.

Mit einem Blick auf die Ranglisten 2014 wird deutlich, dass Nachkommen von KASIMIR TSF die beste Veranlagung haben, um sporlich aussichtsreich zu sein: Scansano, ein Sohn aus seinem ersten Fohlenjahrgang, ist S-Dressur platziert. Concielle, Corry Cay, Cést la vie Coletto und Herzkaro sind altersgemäß in Dressurpferdeprüfungen und Dressurprüfungen der Kl. A, L und M erfolgreich. Ebenso die Prämienstuten Narzisse und Chiquititah (ex Königsrose). Cést la vie Coletto eifert seinem Vater im großem Viereck nach und konnte 2014 Dressurprüfungen der Kl. M gewinnen und in seiner ersten S-Dressur starten. Der von uns gezogene Zauberstern platzierte sich altersgemäß in Reitpferde- und Dressurprf. Die amtierende Landessiegerstute des Zuchtbezirk Hessen und Siegerin ihrer Klasse auf der Bundestutenschau in Neustadt/Dosse 2014 ist seine prämierte Tochter Kambra. Halbschwester Nanunana wurde Siegerstute der ZStE in Hessen und gewann ihre Stutenleistungsprüfung.

 

Herbstklang a.d. Herbstkleid v. Timber

 

Dow Jones a.d. Donauglück v. Hohenstein

KASIMIR TSF - Deckbedingungen

Anerkannt auch für:

Hannover, Rheinland, Westfalen und alle süddeutschen Verbände;
weitere Verbände auf Anfrage.

Deckeinsatz:

(TG) Tiefgefriersamen

Deckgeld:

450,- Euro inkl. 7% USt pro Portion

Kontakt:

Besamungsstation
Gut Elmarshausen

Telefon:

0172 - 5 88 50 33


KASIMIR TSF - Bildergalerie

Kasimir

   

Königsprimel - Siegerstute der ZStE Hessen 2013

Nanunana - Siegerstute der ZStE 2014 und ihrer SLP

 

 

Kasimir

Kasimir Kinder

Landesstutenschau
Schleswig-Holstein 2008

Kambra - Gesamtsiegerstute der Hessischen Landesstutenschau in Dillenburg 2014