Gestüt Elmarshausen - Dr. Elke Söchtig - 34466 Wolfhagen-Elmarshausen - Tel.: (0 56 92) 99 50 33 - Fax: (0 56 92) 99 50 35

Praktikantinnen / Praktikanten
Wir bieten engagierten Praktikanten einen Platz im Bereich Pferde- und Rinderzucht, sowie in der Grünlandbewirtschaftung an. Eine Wohnmöglichkeit auf unserem Betrieb ist gegeben.
Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen bitte an verwaltung@elmarshausen.de

Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Stöbern auf unserer Homepage. Wenn Sie zusätzliche Informationen möchten, die Sie hier nicht finden oder sich besonders für eines unserer Pferde interessieren, zögern Sie nicht uns anzurufen. Wir stehen Ihnen jederzeit gern zur Verfügung!

Ihr Team vom Gestüt Elmarshausen


Niagara-Töchter bei ZStE 2019 ganz vorn!

Traditionsreich und eine der ersten Adressen unter Trakehner Züchtern: Das ist Gut Elmarshausen in der Nähe von Kassel. Das Gestüt kann auf eine lange Geschichte zurückblicken. Seit fast 500 Jahren ist es in Familienbesitz und alten Aufzeichnungen folgend die älteste Hengststation Hessens.

Neben der Trakehner Zucht werden hier auch Rinderzucht, Ackerbau und Forstwirtschaft betrieben. Die EU-Besamungsstation ist auch Servicestation des Hessischen Landgestütes.

Für Dr. Elke Söchtig, Dipl.-Ing. agr. und Pferdewirtschaftsmeisterin, steht die Zucht mit ihren Spitzenstuten und Hengsten an erster Stelle. Die nahtlosen Erfolge bestätigen dies Jahr für Jahr.

Zaubernote v. Niagara
Prämienanwärterin

Nachtlerche v. Interconti
Prämienstute

Nachteule v. Niagara
Prämienanwärterin

Die artgerechte Gruppenhaltung und die intensive Betreuung durch das Team führen zu einer großen Menschenbezogenheit der Pferde. Natürlich sind das hervorragende Interieur und die grundsolide Pferdeausbildung maßgebend für den Verkauf guter Reitpferde. Damit bietet das großzügig und komfortabel ausgestattete Gestüt beste Voraussetzungen für seine gesetzten Ziele.

Jedes Jahr findet eine große Gestütsschau mit Vermarktung von Fohlen, Reitpferden und Zuchtstuten statt.

(Autor: Isabel Baumschäfer; Trakehner Jahrbuch - Edition 2013/2014)